Brätlistelle

Herzlich willkommen auf dem Spiel- und Grillplatz des Schulheims Sunneschyn!

Bitte beachten Sie bei der Benützung der Grillstelle folgende Punkte:  

  • Grosse Gruppen können die Grillstelle für sich alleine reservieren lassen. Kleinere Gruppen teilen u.U. den Grill mit anderen. (Der Spielplatz kann nicht privat gemietet werden. Er steht allen zur Verfügung).
  • Die Deckhaube des Grills kann mit den unten angebrachten Laschen über den Rost ein- und ausgefahren werden. Sie dient als Sicherheit, wenn der Grill nicht betrieben wird (kein Feuer auf dem Rost entfachen) und als Windschutz (Glut).
  • Der Grill wird mit Holz und/oder Kohle betrieben.
  • Die Reinigung des Grills und das Entsorgen der Asche besorgt das Schulheim. Kein Wasser über die Glut leeren!
  • Wir bitten Sie den Grillrost (Oberseite) nach der Benützung mit der Stahlbürste kurz zu säubern.
  • An Wochenenden kann es vorkommen, dass bei Mehrfachbenützung die Asche noch in der Grillpfanne liegt.
  • Nach dem Grillieren soll die Deckhaube so spät wie möglich über den Rost gezogen werden, damit Glut und Asche vorgängig abkühlen können!
  • Nach Gebrauch muss der Grill wieder mit dem Schlüssel abgeschlossen werden.
  • Im Holzschopf befindet sich ein Holzlager. Hier dürfen Scheiter, „Spittli“, Anzündhilfen und Zündhölzer behändigt werden. Holzkohle muss selber mitgebracht werden. Das Schulheim stellt auch Grillbesteck, einen Recyclingbehälter für Petflaschen, Abfallkübel und -säcke und eine Abfalltonne zur Verfügung.

Bei Bedarf kann beim Schopfeingang ein Stromkabel eingesteckt werden.

Verlassen des Spiel- und Grillplatzes
Vor Verlassen des Areals bitten wir Sie folgende Punkte zu kontrollieren: 

  • Liegt der Abfall in den dafür vorgesehenen Behältern?
  • Ist der Grillrost ganz nach unten gekurbelt?
  • Wurde der Rost mit der Stahlbürste gereinigt?
  • Ist die Deckhaube richtig über den Rost gezogen?
  • Sind alle Grillutensilien wieder an ihrem Platz im Holzschopf?
  • Sind Grill und Holzschopf abgeschlossen?
  • Sind zusätzlich ausgeliehene Tische und Bänke wieder in der Scheune versorgt (nach Absprache)?
  • Liegen die beiden Schlüssel wieder in der verschlossenen Schlüsselbox?
  • Wurde das Zahlenrad verstellt?

Vielen Dank!