Über uns

Der Sunneschyn Steffisburg ist eine vom Kanton und der Invalidenversicherung anerkannte und beitragsberechtigte Sonderschule, welche der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF) unterstellt ist. Als Trägerschaft zeichnet die Genossenschaft „Schulheim Sunneschyn“, welcher Gemeinden des Berner Oberlandes, die Burgergemeinde Thun und die Schulgemeinde Zwischenflüh angehören. Die zuweisenden Instanzen sind Fachstellen wie die Erziehungsberatung, die Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienste, Inselspital, Schulinspektorat und IV-Berufsberatung.

Die Institution bietet Platz für bis 90 Kinder und Jugendliche sowie 9 Lernende. Sie umfasst folgende Angebote:

Schule obligatorische Schulzeit (neun Klassen) 

  • Einschulungsklassen
  • Unterklassen
  • Mittelklassen
  • Oberklassen
  • Klasse HPSTA Goldiwil
  • Sozialpädagogischer Support
  • Therapeutisches Angebot (Logopädie, Ergo- und Physiotherapie)

Integration

  • Begleitung von Integrationen an Regelklassen

Sozialpädagogik obligatorische Schulzeit

  • Mittagstisch
  • Tagesschule
  • Internat/Teilinternat

Berufsreifungsjahr (zwei Klassen und zwei Wohngruppen)

  • 10. Schuljahr verbunden mit Internat (obligatorisch)

Arbeitspädagogik & Dienste

  • interne Dienstleistungsangebote
  • Arbeitseinsätze und Entlastungsangebote im Schulbereich
  • Berufsbildung